Anmelden
 
Home Abteilungen Fußball-Jugend Junioren Junioren 2016/17 D-Jugend 2016/17
D-Jugend 2016/17

alt

Stehend v.l.n.r.: Torwarttrainer Marvin Flöck, Sebastian Schmitz, Emilian Escher, Judith Modigell, Simon Schmitt, Luke Kossack, Sebastian Jung,
Jonas Jost, Maximilian Brosa, Based Mohmand, (Ex-)Trainer Holger Escher.
Sitzend v.l.n.r.: Nick Schilling, Noah Born, Philipp Kargl, Johannes Kaesberg, Dominik Schlee, Etienne Blettenberg.
Es fehlt: Trainer Thomas Jost



Trainer: Thomas Jost

Kontakt: 0159-01323338


Trainingszeiten:

Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr in Dieblich

Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr in Lay


Spielort: Dieblich / Lay

Jahrgänge: 2004+2005



Die nächsten Spiele:



Berichte:


(17.06.2017)

Saisonrückblick der D-Jugend

Es ist geschafft, die D-Jugend hat ohne eine Niederlage mit nur einem Unentschieden und das bei nur sechs Gegentoren, dafür aber mit 62 geschossenen Toren, den Staffelsieg in der Staffel II errungen und verdient gewonnen. Nach einer unglaublichen Mannschaftsleistung – dazu gehören nicht nur die 15 Spielerinnen und Spieler, sondern auch die Eltern und das Trainerteam – konnte dieses wunderbare Ergebnis erzielt werden. Es war eine tolle Saison mit viel Spaß und einer super tollen spielerischen Leistung mit einer super geilen Mannschaft. Nach dem Staffelsieg konnte diese Mannschaft auch den diesjährigen Legia - Cup der D- Jugend hier bei uns im Rahmen der Sportwoche in der Lay Arena gewinnen und als Sieger vom Platz gehen.

Wir, Marvin Flöck ( Torwarttrainer ) und Thomas Jost ( Trainer ) möchten Danke sagen für die tolle Zeit und wünschen allen für die kommende Saison viel Glück und Erfolg.

Macht es gut!

Tom und Marv


(28.03.2017)

D-Jugend startet in die Rückrunde

In der D-Jugend gab es in der Winterpause leider einen Trainerwechsel. Leider steht der bisherige Coach Holger Escher nicht mehr zur Verfügung. Wir danken ihm für seine tolle Arbeit im Dienste der Mannschaft und des Vereins! Die gute Arbeit fortsetzen wird nun Thomas Jost. Und den ersten Ergebnissen nach macht er dies gut. Momentan steht das Team nach Siegen gegen Immendorf (3:1) Augst (2:0) und Güls (6:1) verlustpunktfrei an der Spitze. Toll Jungs! Das nächste Spiel bestreitet das Team am 01.04. in Weitersburg.


RW Koblenz II - JSG Dieblich 0 : 2 (0 : 0)

Nach zwei schwächeren Spielen in der Staffel zeigten unsere Jungs gegen die in der Leistungsklasse spielenden Gastgeber von Rot Weiss Koblenz im Kreispokal ein herausragendes Spiel auf dem Oberwerth. Taktisch gut eingestellt gingen sie engagiert und selbstbewusst zu Werke, wodurch sie sich bei den Koblenzern bald den nötigen Respekt verschafften. Aus der Abwehr heraus wurde sicher nach vorne gespielt, was in der ersten Halbzeit u. a. zu einem Latten- und einem Pfostentreffer führte. Bemerkenswert war auch die läuferische und kämpferische Überlegenheit unserer Spieler, die sich nach dem 0 : 0 Pausenstand wie selbstverständlich in der zweiten Halbzeit fortsetzte.

Zwangsläufig fielen dann das 0 : 1 in der 40. Minute durch Etienne Blettenberg und verdientermaßen das 0 : 2 durch Based Mohmand fünf Minuten vor Schluss. Nach einem tollen Weitschuss in der letzten Spielminute durch Sebastian Jung verhinderte leider ein weiteres Mal die Torlatte einen noch höheren Sieg der JSG Dieblich/Lay. Durch den Zusammenhalt und das Engagement unserer Mannschaft konnten die Gastgeber an diesem Abend nicht eine Torchance auf der Habenseite verbuchen. Das Kreispokalprojekt unter dem Motto „Klein ärgert Groß“ war zur Freude der Dieblich/Layer D-Jugend-Spieler und der mitgereisten Eltern rundherum gelungen. Dieser beachtliche Erfolg lässt auf weitere gute Ergebnisse nach der Winterpause hoffen.


Es spielten: Philipp Kargl, Maxi Brosa, Luke Kossack, Based Mohmand, Etienne Blettenberg, Jonas Jost, Sebastian Schmitz, Judith Modigell, Sebastian Jung, Noah Born, Johannes Kaesberg und Simon Schmitz.


JSG Dieblich/Lay - JSG Rheinhöhen/Weitersburg 7 : 1 (3 : 1)

Beim Heimspiel In Dieblich war gegen JSG Rheinhöhen/Weitersburg der unbedingte Wille zum Gewinnen von Beginn des Spiels an deutlich zu sehen. Unsere Jungs kombinierten gut aus der Abwehr heraus, im Mittelfeld stimmten die Laufwege und im Sturm war die Lust aufs Tore schießen offensichtlich. Schlussendlich führte eine geschlossene Mannschaftsleistung zu einem klaren 7 : 1 (3:1). Bestnoten verdienten sich Kapitän Sebi Schmitz, der von hinten heraus durch kluge Pässe viele Aktionen auf den Weg brachte, weiterhin der zweikampfstarke Verteidiger Maxi Brosa, der den gefährlichsten Stürmer der Gäste aus dem Spiel nahm, und unsere Stürmer Based Mohmand (3 Tore) und Dominik Schlee (2 Tore), die mit großem Einsatz für ständige Unruhe in der gegnerischen Abwehr sorgten. Die weiteren Torschützen waren Luke Kossack und Nick Schilling.


JSG Rheinhöhen/Urbar III - JSG Dieblich Lay 0 : 5 (0 : 3)

Optimale Bedingungen für ein tolles Spiel waren auf dem Kunstrasenplatz in Urbar gegeben. Leider waren Theorie und Praxis für unsere Mannschaft an diesem Tag zwei verschiedene Dinge. Darüber sollte auch der hohe Sieg nicht hinwegtäuschen. Den Spielern fehlte es einfach an der nötigen Einstellung, um miteinander guten Fußball zu zeigen. Fast alle Aktionen wurden umständlich angegangen, sodass man sich der schwachen Leistung des Gastgebers anpasste. Bis auf Torwart Philipp Kargl erreichte keiner seine Normalform, was eigentlich nicht zu erklären war. Sei es drum - letztlich bleiben 3 Punkte bei der JSG und auch solche Spiele müssen erstmal gewonnen werden. Tore: Based Mohmand (3), Etienne Blettenberg (1) und Noah Born (1).


BSV Weißenthurm – JSG Dieblich Lay 1 : 2 (1 : 2)

Zum Rückrundstart erreichte die D-Jugend den dritten Sieg in Folge, wodurch sie an der Tabellenspitze in der Staffelhauptrunde 2 überwintern kann.
Leider stand auch diese Begegnung auf einem dürftigen Niveau. Trotz guter Trainingsleistungen konnten unsere Jungs ihre Qualitäten nicht in die Waagschale werfen, was vielleicht daran liegt, dass die Spielgestaltung gegen schlechtere Gegner ein generelles Manko ist. Unterm Strich blieb jedenfalls ein verdienter Auswärtssieg, bei dem Based Mohmand und Dominik Schlee die Tore für die JSG erzielten.


 

TSV Lay Video



Get the Flash Player to see this player.

time2online Joomla Extensions: Simple Video Flash Player Module